Die MitarbeiterInnen

Univ.-Prof. Dr. Brigitte Mazohl

Brigitte Mazohl, gebürtige Südtirolerin, lehrte nach ihrem Studium in Salzburg und Wien (Promotion 1971) und längeren Forschungsaufenthalten in Deutschland und Italien als Universitätsdozentin für Neuere Geschichte an der Universität Salzburg (Habilitation 1986). Nach Gastprofessuren in Innsbruck und Klagenfurt wurde sie im Jahr 1993 als ordentliche Universitätsprofessorin für österreichische Geschichte an die Universität Innsbruck berufen, wo sie seither tätig ist… mehr

Dr. Tanja Aloisia Kraler

Tanja Kraler wurde 1979 in Innichen (Südtirol/Italien) geboren und ist in Heinfels (Osttirol) aufgewachsen. Von 1998/99 bis 2003/04 absolvierte sie das Studium der Geschichte und Europäischen Ethnologie an der Universität Innsbruck und beendete 2009/10 das Doktoratstudium der Philosophie im Fach Geschichte mit der Dissertation „Gott schütze Österreich vor seinen ‚Staatsmännern‘, aber auch vor seinen ‚Freunden‘! Das Tagebuch von Hans Schlitter (1912-1919)“…mehr

Dr. Christof Aichner

Christof Aichner  stammt aus Südtirol. Nach dem Besuch des Humanistischen Gymnasiums Vinzentinum in Brixen, studierte er Geschichte in Innsbruck und Zürich – kürzere Ausflüge in die Politikwissenschaften und die Altphilologie eingeschlossen. Er beendete sein Studium 2007 mit einer Diplomarbeit über die Geschichte des Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF).mehr

lic. phil. Christian Eugster

Christian Eugster wurde 1954 in Luzern (Schweiz) geboren. Nach seinem Lehrabschluss als Buchhändler holte er auf dem zweiten Bildungsweg die mittlere Reife nach und studierte anschliessend an der Universität Zürich Geschichtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Mittelalter und Informatik. mehr

Peter Andorfer

Peter Andorfer ist seit 2014 für die online Veröffentlichung der digitalen Edition der Thun-Korrespondenz verantwortlich.
mehr