Peter Andorfer

Peter Andorfer ist seit 2014 für die online Veröffentlichung der digitalen Edition der Thun-Korrespondenz verantwortlich.

Andorfer hat in Innsbruck Geschichte und Germanistik studiert und schreibt derzeit an seiner Dissertation Die Weltbeschreibung des Leonhard Millinger. Ein Aspekt der Dissertation ist die Erstellung einer digitalen Edition dieser Weltbeschreibung. Die für ein solches Projekt notwendigen technischen Kenntnisse konnte sich Andorfer im Rahmen eines Digital-Humanities Stipendiumaufenthaltes an der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel aneignen.